Back to Top

Alles für den täglichen Bedarf!

10.12.2021 - Dezemberangebot

Wir freuen uns Ihnen hier auch unser Angebot für den Dezember präsentieren zu können. Viel Spaß beim stöbern! (anklicken öffnet eine druckbare pdf)

 

 

4.12 2021 - Lastenrad Hannah am Dorfladen

Das Lastenrad Hannah, initiiert vom ADFC Hannover und Velogold, stehtab Dezember am Dorfladen Immensen zum kostenlosen Ausleihen bereit.Unterstützt mit einem Elektromotor und mit einer großen Ladeflächekönnen hiermit bspw. die Einkäufe, Kinder (oder unsere charmante Kollegin) und Hunde, aber auch sperrige oder schwerere Gegenstände transportiert werden.Mehr Infos sowie kostenfreie Registrierung und Buchung gibt es unter hannah-lastenrad.de. Dort sind auch viele weitere Standorte in derRegion Hannover zu finden. Freiwillig kann etwas in die Spendendose desADFC gegeben werden.Die Belegschaft des Dorfladens freut sich bereits selbst Hannahausprobieren zu können.

Hannah - Lastenäder für Hannover

23.11.2021 - Terminabsage

Gesellschafterversammlung am 27.11.2021

Liebe Anteilseignerinnen und Anteilseigner, liebe Immensenerinnen und Immenser,

nach reiflicher Überlegung haben wir, die Geschäftsführung der Dorfladen Immensen UG und die Vorsitzenden des Beirats, beschlossen, die für den 27.11.2021 geplante Gesellschafterversammlung abzusagen.

Dieser Schritt ist uns nicht leichtgefallen. Nicht nur, weil es schön gewesen wäre, wenn alle Anteilseignerinnen und Anteilseigner sich wieder hätten treffen können, sondern auch, weil wir uns sehr gewünscht haben, Euch alles über das erste Öffnungsjahr unseres Ladens zu berichten.

Trotzdem war die Absage der Versammlung in Anbetracht der aktuellen Entwicklung der Coronapandemie notwendig. Die Inzidenz in der Region Hannover liegt heute (am 22.11.2021) bei 183,4. Damit sind wir zwar noch deutlich unter dem Bundesdurchschnitt von 386,5, die Durchführung der Versammlung würde aber dennoch eine erhöhte Ansteckungsgefahr für alle Beteiligten bedeuten.

Diese Sorge haben auch viele der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und Gesellschafterinnen und Gesellschafter, die uns in den letzten Tagen angesprochen und mitgeteilt haben, dass sie aufgrund der aktuellen Coronalage nicht zur Versammlung kommen würden. Die Versammlung dennoch durchzuführen, würde daher auch nicht unserem Anspruch an ein Bürgerprojekt, an dem sich alle beteiligen können, genügen.

Wir wollen die Versammlung nachholen, sobald sich die Coronasituation entspannt hat.

Wir nutzen ausschließlich essenzielle Cookies, die zum Betrieb der Seite notwendig sind.